Es freut uns, dass wir das Training für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren weiterhin anbieten dürfen. 

Wir orientieren uns an die Vorgaben des BAG (Swiss Olympic) und Kanton Luzern


Die allgemeinen Massnahmen seitens BAG gelten bis am Ende Februar 2021.

Unter Einhaltung des Schutzkonzepts unterrichten wir Kinder und Jugendliche bis zu ihrem 16.Geburtstag.

Schutzkonzept:

  • Im Dojang wird Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt.
  • Jeder Schüler nimmt sein eigenes Handtuch mit.
  • Jeder Schüler nimmt seine eigene Trinkflasche mit.
  • Das Training findet nur für Kinder und Jugendliche vor ihrem 16.Geburtstag statt.
  • Im Trainingsraum, in der Garderobe und in der Wartezone gilt die Maskenpflicht für alle Schüler*innen (Ausnahme: Kinder und Jugendliche vor ihrem 12.Geburtstag)
  • Jeder Schüler hat sein eigenes Material zu verwenden oder das genutzte Material vor und nach der Benutzung zu desinfizieren.
  • Das Umziehen muss nach Möglichkeit zu Hause stattfinden.
  • Das Duschen ist nicht erlaubt.
  • Eine Präsenzliste wird geführt.
  • Das Dojang wird nach (oder auch während) jedem Training intensiv gelüftet.
  • Zwischen den einzelnen Lektionen wird genügend Zeit eingeplant, dass kein Zusammentreffen der Schüler stattfindet (dies kann zu verkürzten Lektionen führen).
  • Eltern sollen ihre Kinder bitte vor dem / ausserhalb des Dojangs abholen.
  • Personen mit Krankheitssymptomen werden vom Training ausgeschlossen bzw. nach Hause geschickt.
  • Die aktuellen Hygieneregeln des Bundesamtes für Gesundheit sind jederzeit von allen Personen einzuhalten (der aktuelle Flyer hängt im Dojang aus).